Access

Als carrierneutraler Anbieter hochwertiger Internet Access und VPN Lösungen arbeiten wir mit unterschiedlichen Technologiepartnern zusammen, um darauf aufbauend moderne und flexible Lösungen für unsere Kunden anzubieten. Auf Wunsch überwachen wir proaktiv rund um die Uhr Ihren Internet Access und stellen ebenso Backuplösungen zur Verfügung.

BusinessLine Standleitungen

Die klassische Standleitung mit synchronen Übertragungsraten (gleiche Up- und Downloadgeschwindigkeit) für unternehmenskritische Anwendungen.

BusinessLine DSL

Für die kostengünstige Anbindung klein- und mittelständischer Unternehmen haben wir verschiedene Varianten im Portfolio, wie VDSL bis 200 MBit/s, SDSL bis 20MBit/s und ADSL bis 16MBit/s.

BusinessLine Mobile

Mobiles Internet und kabellosen Access für spezielle Anforderungen können wir über UMTS und LTE realisieren.

 

BusinessLine Standleitungen

Als klassische Standleitung mit synchronen Übertragungsraten (gleiche Up- und Downloadgeschwindigkeit) für unternehmenskritische Anwendungen kommen derzeit immer mehr Verbindungen mit direkter Ethernetübergabe für den einfachen Anschluss externer Systeme zum Einsatz. Die möglichen Bandbreiten bei unserem Produkt BusinessLine sind:

  • BusinessLine-E (2,5, 5, 10, 20, 50, 100 MBit/s)
  • BusinessLine-GE (300 MBit/s, 500 MBit/s, 1 bis 10 GBit/s)
  • BusinessLine-DarkFiber

Unser Produkt BusinessLine bietet auch bei den kleineren Bandreiten zwischen 2,5 - 10 MBit/s Vorteile gegenüber den teils ‘gleichschnellen’ DSL Verbindungen, da zum einen höhere ServiceLevel möglich sind und zudem alle ethernetbasierten Protokolle direkt auf der Verbindung eingesetzt werden können. So sind direkte Layer 2 Verbindungen möglich und es gibt keine MTU-Verkleinerung, da mindestens ein Standard-Ethernet Frame bis 1518 Byte komplett übertragen werden kann und bei Bedarf  auch VLAN Ethernet Frames bis 1522 Byte.

Merkmale

  • Inklusive Full-Managed Router/Switch als Endgerät (i.d.R. Cisco Systeme)
  • 24x7 Monitoring
  • IPv4 und IPv6 Adressen nach Bedarf
  • Durchgängige Stardard MTU von 1500 Byte
  • Geringe Latenz
  • Hohe Verfügbarkeit, keine Zwangsunterbrechungen
  • Optional erweiterte Service-Level
  • Optional auch als Layer 2 Variante
 

BusinessLine DSL

Für die kostengünstige Anbindung klein- und mittelständischer Unternehmen haben wir verschiedene Varianten im Portfolio, wie VDSL bis 200 MBit/s, SDSL bis 20MBit/s und ADSL bis 16MBit/s.

Merkmale

  • Flat-Tarife
  • Inklusive Full-Managed Router/CPE als Endgerät (i.d.R. Cisco Systeme)
  • 24x7 Monitoring
  • Feste IPv4 und IPv6 Adressen nach Bedarf
  • Optional automatisches Backup über eine zweite DSL- oder Mobile-Anbindung
  • Optional erweiterte Service-Level mit 24x7 Störungsannahme und Störungsbearbeitung
 

BusinessLine Mobile

Mobiles Internet und kabellosen Access für spezielle Anforderungen können wir über UMTS und LTE realisieren. Alle Zugänge und Systeme lassen sich mit festen IP-Adressen ausstatten, oder bei Bedarf auch in ein Corporate-VPN ohne jeglichen Internet-Access integrieren. Mit dieser Lösung können Standorte auch sehr kurzfristig und zeitlich flexibel angebunden werden, wenn sich dort die Installation einer kabelgebundenen Lösung nicht lohnt oder verzögert. Praktische Anwendungsgebiete sind Flottenmanagementsysteme, Kurier-/Auslieferungsdienste sowie unzugängliche Standorte wie etwa Windparks. Zudem bietet sich sich dieser Anbindungstyp auch als Over-The-Air Backup für alle anderen kabelbasierten Access Produkte an.

Merkmale

  • Kabelunabhängig, sehr schnelle Inbetriebnahme
  • Realisierung als Internet Access oder Corporate Network / VPN Integration
  • Full-Managed Lösung inkl. CPE/Router
  • Statische IP Adressen möglich - Servergeeignet
  • Mögliche Bandbreiten abhängig vom Standort
  • Kundeneigene Endgeräte möglich (z.B. Ipads oder Android-Tablets)